Navigation
Malteser Schwetzingen

Zeltlager 2020 in Gunzenhausen

Absage Zeltlager 2020

Liebe Eltern, liebe Kids,

aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns nach langer Rücksprache mit unserem Diözesanjugendreferat, der Diözesan- & Bundesgeschäftsführung und dem Ortsjugendführungskreis der Malteser Jugend Schwetzingen dazu entschlossen, neben den bisher abgesagten Kinder & Jugendgruppenstunden nun auch unser alljähriges Highlight, dass Kinder & Jugendzeltlager in Gunzenhausen am Altmühlsee 2020 abzusagen.

Die Ausbreitung des Corona-Virus beschäftigt uns alle und nimmt auch langfristig erheblichen Einfluss auf unser privates, berufliches und öffentliches Leben.

Gerade als Malteser Hilfsdienst e.V. sind wir uns unserer Position im Hilfeleistungskonzept bewusst, aus diesem Grund handeln wir hier vorsorglich und zum präventiven Schutz der Kinder, Mitglieder, Teilnehmerinnen und Teilnehmern und unseren Gruppenleiter und Gruppenleiterassistenten.

Im Rahmen eines Zeltlagers lassen sich die notwendigen Hygieneregeln, Sicherheitsregeln und besonders im Hinblick auf die Abstandsregeln, nicht oder nur mit sehr großen Einschränkungen umsetzen. Dies alles ist im Moment leider nicht möglich. Auch unsere Vorbereitungen kommen durch die Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen an ihre Grenzen. Ein Zeltlager unter solchen Voraussetzungen wäre wohl ohne Spaß, Action und Leichtigkeit, wie wir es uns für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer und für uns selbst wünschen, nicht durchführbar. Nach einigen Gesprächen haben wir beschlossen, dass wir diese Regeln beim Spielen und vor allem nachts in den Zelten nicht gewährleisten können. Für uns gehört es dazu, dass wir gemeinsam im Zelt schlafen, uns in der Gruppe aufhalten, große Gruppenspiele anbieten oder das gemeinsame Essen in unserem Verpflegungszelt.

Natürlich waren auch wir als gesamtes Zeltlagerteam voller Vorfreude und hätten uns gewünscht, wie jedes Jahr 12 Tage mit euch ein wunderschönes, spannendes, abwechslungsreiches Zeltlager zu verwirklichen.

Auch für uns als Lagerleitung ist das Zeltlager der jährliche Höhepunkt, auf den wir nicht nur monatelang hinarbeiten, sondern auf den wir uns auch mindestens genauso lange freuen.

Unsere Planungen werden natürlich nicht verworfen, denn wir sind immer noch mit Begeisterung dabei, Lagerolympiaden, Geländespiele, Essenspläne, Nachtwanderungen und vieles mehr auszuarbeiten… nur eben für 2021!

Alle von Ihnen gezahlten Teilnehmerbeiträge werden wir Ihnen in den nächsten Wochen über unsere Buchhaltung in Freiburg zurückzahlen. Die ausgefüllten Anmeldungen werden wir nach DSGVO vernichten.

Sobald wir Neuigkeiten für unser Kinder & Jugendzeltlager 2021 haben, werden wir euch per Mail informieren. Für alle, die dieses Jahr das letzte Mal als Teilnehmerin oder Teilnehmer aufgrund des Alters dabei gewesen wären, dürfen nächstes Jahr gerne teilnehmen.

Trotz COVID-19, möchten wir euch ein Ferienprogramm in Schwetzingen anbieten. Hierzu sind wir gerade mit dem Diözesanjugendreferat in Kontakt. Leider gibt es auch hier ein paar Regeln, die wir dann euch auch mitteilen werden. Sobald das Programm feststeht, werden wir euch auch hierüber informieren.

Mit freundlichen Grüßen im Namen des gesamten Zeltlagerteams 2020 und bleibt gesund!

Ihr Ansprechpartner

Niklas Ott
Gruppenleiter
Tel. (06202) 5873683
Fax (06202) 5873678
E-Mail senden

Ihr Ansprechpartner

Christian Hertrampf, ehrenamtlicher Geschäftsführer
Tel. (06202) 5873680
Fax (06202) 5873678
Mobil. 01577-3863169
E-Mail senden


Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Sparkasse HD  |  IBAN: DE77672500200009059393  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1HDB