Navigation
Malteser Schwetzingen

Mit Malte in 12 Tagen um die Welt – Zeltlager der Malteser Jugend Schwetzingen

22.08.2012

In 12 Tagen einmal um die ganze Erde? – Unmöglich würden die Herren des Reform Clubs sagen und wären sich ihrer Sache so sicher, dass sie gar eine Wette über 20000 Pfund riskieren würden. Doch ebenso wenig wie bereits Phineas Fogg und Passpartout ließen sich auch Malte und die abenteuerlustigen Teilnehmer des diesjährigen Kinder- und Jugendzeltlagers der Malteser-Gliederung Schwetzingen von derartig pessimistischen Voraussagen abschrecken.

Im idyllischen Fränkischen Seenland erkundeten die 41Teilnehmer mit ihren 9 „Reiseleitern“ und einem exzellenten Küchenteam den Globus. Direkt am Altmühlsee gelegen, bot der DPSG Kinder- & Jugendzeltplatz Altmühlsee Pavillon  hierfür die idealen Voraussetzungen. Über Paris, Ägypten und Indien nach Hongkong, Amerika und England, ob im See schwimmend, am Sandstrand entspannend oder Volleyball spielend, schmolzen die Meilen nur so dahin. Langeweile in all den Tagen Dank eines abwechslungsreichen Tagesprogramms ein Fremdwort und auch Heimweh war über die unterschiedlichen Ralleys, Turniere und Workshops schnell vergessen.

Bei einer Kanufahrt auf der Altmühl war Spaß und Spannung gleichfalls garantiert. Einen ganzen Tag lang paddelten die Abenteurer 20 km durch unbekannte Gewässer, stürzten sich todesmutig die Bootsrutschen hinunter und erkundeten die Untiefen des kleinen Flusses.

Doch nicht nur zu Wasser erforschten die jungen Weltreisenden die Erde, nein auch bis zu 15 Meter über dem Boden an einem Drahtseil hängend und über dünne Seile balancierend. Im Kletterpark Abenteuer Wald Enderndorf konnten die Kinder und Jugendlichen auf diese Weise einen ganzen Tag lang ihre Grenzen austesten oder sich einfach nur an der längsten Seilbahnabfahrt Deutschlands einmal quer über den Igelsbachsee erfreuen.

Kilometer um Kilometer umrundete man auf diese unterhaltsame wie gleichfalls auch abwechslungsreiche Weise das Erdenrund. Im Flug waren die 12 Tage vergangen und so schwer der Abschied so manchem auch fiel, blieb ihm immer noch die Gewissheit, dass Malte auch im nächsten Jahr zu einem neuen Abenteuer rufen wird.

Hier geht´s zu den Bildern [Zeltlager]

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Sparkasse HD  |  IBAN: DE77672500200009059393  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1HDB